Allgemeine Infos zu unseren naturreinen, ätherischen Ölen

534_Ölmischungen.jpg

Inhalt:

In jedem Fläschchen sind 10ml  hochkonzentrierten Öls abgefüllt.

Es kann sehr sparsam verwendet werden.

Anwendung:

Die Freude am Duft!

Für einen feinen Raumduft nimmst Du eine Öllampe, gibst Wasser in die Duftschale

und dazu ein oder zwei Tropfen eine ätherischen Öls Deiner Wahl.

Die Wärme des Teelichts unter der Schale lässt das Öl sanft verdampfen

und schafft einen wunderbaren Raumduft.

Achte darauf, dass - solange das Teelicht brennt - auch immer Wasser in der Schale ist.

Vorsicht:

Nicht unbeaufsichtigt brennen lassen und auf eine feuerfeste Unterlage stellen.

Ätherische Öle gehören nicht in Kinderhände,

dürfen nicht innerlich eingenommen werden

und sollten weder die Schleimhäute berühren, noch in die Augen kommen.

Kleine Qualitätskunde zu den Ölen:

"Naturreine Öle" - heißt, dass immer nur der ausgewiesene Bestandteil zur Gewinnung des Öles verwendet wurde. Sie werden also zu 100% aus der namensgebenden Pflanze hergestellt.

"Natürliche Öle" - sind Öle, die möglicherweise auch aus anderen Teilen der namensgebenden Pflanze hergestellt werden.

"Naturidentische Öle" - sind Öle, bei denen die Bestandteile der naturreinen Öle bestmöglich künstlich nachgebildet werden.

"Synthetische Öle" - sind Öle, die im besten Fall zwar den gleichen Geruch verströmen, chemisch aber völlig anders zusammengesetzt wurden.

Wir verwenden NUR naturreine Öle!